JCB-Banner
Zertifikat_ 2012
RWE_2010_s
110402

Hendrik Brandert und Tobias Michallek bei der Vorbereitung auf den Judo-Wettkampf

Erfolgreiche JUDO-Turnier-Teilnahme in Frechen

Die Teilnahme am kreisoffenen Turnier in Frechen führte für die Teilnehmer aus dem Judo-Club Berzdorf zu erfreulichen Ergebnissen. In einem Umfeld von über 150 Wettkämpfern konnten wieder sieben Teilnehmer aus Berzdorf auf sich aufmerksam machen. Wie in der Vergangenheit konnten auch diesmal von den Berzdorfer Judokas wieder Erfolge realisiert werden. Im Rahmen von jeweils drei Begegnungen hatte jede/r Teilnehmer/in die Chance, sich eine möglichst gute Platzierung zu sichern. Von den weiblichen Teilnehmern erreichten Laura Naumann und Ann-Kathrin Klinkhammer in ihrer Gewichtsklasse jeweils den 3. Platz und Lea Faber den 2. Platz. Bei den Jungen konnten Janis Neumann und Tobias Michallek mit einem 3. Platz, Christoph Pulger mit einem 2. Platz und Hendrik Brandert mit einem 1. Platz auf sich aufmerksam machen. Neben dem besonderen Erfolg von Hendrik Brandert ist auch der 3. Platz von Tobias Michallek  bemerkenswert. Während Hendrik seine Fähigkeiten in der Altersklasse U11 präsentierte, startete Tobias erstmals in der Altersklasse U14. Sein zielstrebiges Vorgehen führte in der ersten Begegnung leider nicht zum gewünschten Erfolg. Tobias musste sich vorzeitig geschlagen geben, da eine Kontertechnik des Kontrahenten  mit der max. erreichbaren Punktzahl bewertet wurde. In der nachfolgenden Trostrunde erreichte Tobias dann ungefährdet den 3. Platz. Spätestens bei der Siegerehrung waren alle sehr zufrieden. Die Teilnehmer aus dem Judo-Club Berzdorf werden die Veranstaltung dank der erreichten Platzierung und verdienten Medaille in guter Erinnerung behalten.  09.11.2010

Home